Neue Photovoltaikanlage der etol Gesundheitspflege- und Pharmaprodukte GmbH

Anfang Mai wurde die neue Photovoltaik Anlage auf unserem Firmengelände in Oberkirch in Betrieb genommen. Die physischen Voraussetzungen waren mit dem großen Dach des Hochregallagers und den angrenzenden Dächern bereits gegeben. Um eine sichere Installation der Solaranlage zu garantieren musste hier lediglich die Statik geprüft werden.

Die Anlage umfasst etwa 338 Quadratmeter und kommt auf eine installiere Gesamtleistung von ca. 98 kWp (Kilowatt peak). Bei idealer Sonneneinstrahlung wird eine maximale elektrische Leistung von ca. 95.000 bis 100.000 kWh (Kilowattstunden) Strom pro Jahr produziert.  Das entspricht dem Strombedarf von ca. 27 Haushalten (4 köpfige Familie mit 3.600 kWh Stromverbrauch pro Jahr).

Der erzeugte Strom wird zum größten Teil direkt in das interne Stromnetz eingespeist und hier nach Bedarf verbraucht. Sollte der erzeugte Strom nicht gebraucht werden, so wird dieser über einen Zähler in das öffentliche Netz eingespeist.

 

 


(lh)